Herzlich Willkommen bei der Netzgesellschaft Bitterfeld-Wolfen mbH

- einem Unternehmen der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen Gruppe –

 

Die Netzgesellschaft Bitterfeld-Wolfen mbH wurde am 01.01.2006 auf Grund neuer gesetzlicher Regelungen im Energierecht als 100%iges Tochterunternehmen der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH gegründet. Unsere Aufgabe besteht darin, als Netzbetreiber das Strom-, Gas- und Trinkwassernetz sicher und zuverlässig für unsere Anschlussnutzer (Kunden / Lieferanten) zu betreiben.

 

Mit unseren 28 Mitarbeitern sind wir der regionale Ansprechpartner für mehr als 45.000 Menschen, wenn es um einen sicheren, zuverlässigen, umweltverträglichen, verbraucherfreundlichen und effizienten Strom-, Gas- und Trinkwassernetzbetrieb geht.

In der Energiewirtschaft gibt es im Wesentlichen drei Aufgaben: die Produktion, den Vertrieb und die Verteilung von Energie. Auf Grund geänderter gesetzlicher Regelungen im Energierecht im Jahr 2005 wurde die Trennung von Vertrieb und Netzbetrieb erforderlich, so dass wir zum 01.01.2006 als Tochterunternehmen der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH der gegründet worden sind.

 

Als Netzbetreiber sind wir ausschließlich verantwortlich für die Verteilung von Energie.

 

Dazu gehört, dass wir das Strom- und Gas- und Trinkwassernetz in einem ordnungsgemäßen und sicheren Zustand erhalten, warten und optimieren. Weiterhin sind wir verantwortlich für die Herstellung und Änderung von Hausanschlüssen, also der Verbindung zwischen dem Netz der allgemeinen Versorgung und der Kundenanlage, und Messeinrichtungen, sofern sie nicht im Eigentum des Anschlussnutzers stehen.

 

Unsere Aufgaben nehmen wir in den folgenden Gebieten wahr:

 

Wir betreiben das Gasnetz in den Orten Rödgen und Zschepkau der Stadt Bitterfeld-Wolfen seit dem 01.01.2011 und das Gasnetz in Bitterfeld, Bobbau, Greppin, Holzweißig und Thalheim (außer das Gasnetz im Industriepark) seit dem 01.01.2012.

 

Weiterhin haben wir Betriebsführungsaufgaben für das Gasnetz in den Ortschaften Salzfurtkapelle und Löberitz der Stadt Zörbig seit dem 01.01.2013 übernommen.

 

Für das Stromnetz sind wir in den Ortsteilen Wolfen und Reuden der Stadt Bitterfeld-Wolfen seit dem 01.01.2002 verantwortlich. Seit dem 01.01.2015 haben wir die Stromkonzession für die gesamte Stadt Bitterfeld-Wolfen übernommen, jedoch das Stromnetz in den Ortsteilen Bitterfeld, Holzweißig, Thalheim, Greppin, Wachtendorf, Bobbau, Zschepkau und Rödgen an die Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz Strom) verpachtet. Diese übernimmt für die genannten Ortsteile alle Aufgaben eines Netzbetreibers.

 

Das Wassernetz betreiben wir als Betriebsführer in den Ortsteilen Wolfen (seit 1994), Bobbau, Greppin, Thalheim der Stadt Bitterfeld-Wolfen und im Ortsteil Jeßnitz der Stadt Raguhn – Jeßnitz (seit 1998) (außer das Wassernetz im Industriepark).

Zurück

Notfall-/Havarienummern

erreichbar 24/7

Telefon (0 34 94) 21 00 2
08000 - 58 58 58 (kostenfrei)
Telefax (0 34 94) 38-155
E-Mail info.stoerung@netzb-w.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00-16:00 Uhr
Di 9:00-18:00 Uhr
Mi 9:00-13:00 Uhr
Do 9:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-13:00 Uhr

Kontakt

Telefon (0 34 94) 38-124
Telefax (0 34 94) 38-135
E-Mail info@netzb-w.de