Trinkwasser der Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH

Wussten Sie, dass Trinkwasser das am besten kontrollierteste Lebensmittel ist? Wir überwachen unser Trinkwasser regelmäßig und stellen durch kontinuierliche staatliche Prüfungen eine gleichbleibend hohe Qualität des Trinkwassers sicher.

Die wichtigsten Daten auf einem Blick:

  • technische Betriebsführung: Netzgesellschaft Bitterfeld-Wolfen mbH
  • Netzlänge: OT Wolfen, OT Bobbau, OT Greppin, OT Thalheim und Stadt Jeßnitz: 197 km
  • Druck: 2,5 bis 5 bar
  • Härte: Härtebereich hart ca. (18° dH)
  • Durchschnittsverbrauch pro Person und Tag: 93 Liter

 

Die Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH beziehen das Trinkwasser von der Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH mit Sitz in Torgau.

 

Unser Trinkwasser wird in den Elbauen gewonnen und über die Fernwasserleitung über den Hochbehälter „Hohe Gieck“ in der Dübener Heide transportiert.

 

Die Stadtwerke Bitterfeld-Wolfen GmbH versorgen die Ortsteile Wolfen, Bobbau, Greppin, Thalheim sowie Jeßnitz mit Trinkwasser.

Notfall-/Havarienummern

erreichbar 24/7

Telefon (0 34 94) 21 00 2
08000 - 58 58 58 (kostenfrei)
Telefax (0 34 94) 38-155
E-Mail info.stoerung@netzb-w.de

Öffnungszeiten

Mo 9:00-16:00 Uhr
Di 9:00-18:00 Uhr
Mi 9:00-13:00 Uhr
Do 9:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-13:00 Uhr

Kontakt

Telefon (0 34 94) 38-124
Telefax (0 34 94) 38-135
E-Mail info@netzb-w.de